089.20086441 hallo@medihelden.de

Praxismarketing

  • Für eine hohe Auslastung Ihrer Praxis
  • Für einen hochwertigen Patientenstamm
  • Für ein einheitliches Auftreten
  • Für eine professionelle Außenwirkung
  • Zur Bildung Ihrer eigenen Marke

Ein einheitliches Auftreten von den Geschäftspapieren, über die Telefonansage bis hin zum Logo und eine moderne Website mit genau der richtigen Ansprache Ihrer Zielgruppe!

Was ist Praxismarketing eigentlich und welchen Zweck erfüllt es?
mh_Praxismarketing_BilderaufSeite2_Zweck

Für Angehörige der medizinischen Berufe wie Zahnarzt, Kieferchirurg, Kieferorthopäde, Ärzte aller Fachrichtungen, Heilpraktiker, Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und Kliniken

Meistens denken unsere Kunden, zu denen Ärzte, Apotheker, Zahnärzte oder auch Heilpraktiker zählen, oftmals an “Werbung”. Dies trifft es nicht. Praxismarketing ist der Überbegriff für eine durchdachte visuelle und textliche Kommunikation. Dies bezieht sich sowohl auf die Gestaltung als auch auf die Außenkommunikation, die eine Praxis betreibt. Dahinter steckt die Idee, dass auch Ärzte, Apotheker oder Heilpraktiker im Gesundheitsmarkt eine kleine, eigene “Marke” verkörpern müssen, um für eine hohe Auslastung der eigenen Praxis zu sorgen. Zum Praxismarketing gehört nicht nur ein ansprechendes Design, das sich einheitlich auf der Website wie auch in Ihren Geschäftspapieren z.B. widerspiegeln sollte. Im Besonderen geht es auch darum, mit optimierten Prozessen auf der eigenen Website zum einen potenzielle Patienten richtig anzusprechen, zum anderen durch das Bereitstellen von Zusatzinformationen und Elementen wie z.B. einem Rezeptformular, Prozesse in der Praxis für die Mitarbeiter zu erleichtern.

Was sind die zentralen Grundlagen für ein erfolgreiches Praxismarketing?
mh_Bild_Praxismarketing_Grundlagen

  • Zentraler Baustein für eine gute Auffindbarkeit in Google & Co.: Eine gut strukturierte Website. Alle von uns weisen eine suchmaschinenfreundliche Struktur auf. Wir setzen auf moderne HTML-Programmierung und Top CMS-Systeme, je nach Anforderung. Bei uns ist die Umsetzung mit geringem Aufwand Ihrerseits verbunden.
  • Suchmaschinenoptimierung: Eine klare textliche Ausrichtung bei den Zusatzleistungen ist immer sinnvoll. Hier bieten wir kleine bis große Pakete an.
  • Eine eigene kleine Marke: Logo, Geschäftspapiere, Visitenkarten, Broschüren – alles im selben „Look & Feel“
  • Eine Anlage eines Google+ Profiles und ein Eintrag bei Google Places. Hier sorgen wir für die sachliche Ansprache Ihrer Patienten.
  • Audiomarketing: Auch am Telefon sollte Ihr Praxisauftritt professionell sein. Hier finden Sie Hörbeispiele zum Audiomarketing für Praxen.
Der Wettkampf der Arztpraxen um eine hohe Auslastung

mh_Praxismarketing_Konkurrenz_WettkampfDer Wettkampf unter den medizinischen Berufen ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Speziell bei Zahnärzten aber auch Ärzte aller Fachrichtungen sind betroffen, um hochwertige Patienten als Patientenstamm zu generieren, ist ein durchdachtes Praxismarketing nötig. Auch Kliniken und Rehazentren sind stärker von der Marktsituation betroffen, jedoch werden hier teilweise, zum klassischen Marketing, auch noch hohe Summen in das Suchmaschinenmarketing bei Google und Bing investiert. Um bei bestimmten Keywords, also Eingaben in den Suchschlitz bei Google gefunden zu werden, werden teilweise bis zu 5 € pro Klick bezahlt. Diese Aufwendungen sind in der Regel bei einer durchschnittlich großen Arztpraxis nicht nötig. Ein Großteil der Patienten informiert sich vorab über das Leistungsspektrum einer Praxis, um einen schnellen Eindruck zu erhalten, wie die Praxis arbeitet und welche Leistungen dort angeboten werden.

Hier ist eine Praxishomepage für eine erste Außenwirkung der zentrale Baustein. Wenn ich eine neue Website habe, werde ich dann sofort bei Google gefunden? Generell sollten Ärzte gerade bei der Praxiseröffnung diesen wichtigen Grundstein bereits legen, da das Ranken in den Suchmaschinen für neue Webseiten ein längerer Prozess ist, gerade wenn es um hart umkämpfte Leistungsbereiche geht, bei denen eine andere Praxis durch langjähriges Praxismarketing bereits gut rankt. Hier ist ein einheitliches Praxismarketing, angefangen bei der Praxiswebsite über ansprechende Geschäftspapiere und Ausstattung ein wichtiger Baustein für einen erfolgreichen Praxisbetrieb. Unsere Empfehlung für jeden Berufträger im medizinischen Bereich: Lassen Sie sich eine gut gemachte Website zu Beginn Ihrer Tätigkeit erstellen.

Muss ich denn wirklich eine Website haben?

mh_Praxismarketing_BilderaufSeite2_WebsiteGenerell ja, denn so haben Sie die Möglichkeit, Ihren Patienten auf zeitgemäße Art und Weise Zusatzinformationen anzubieten. Zudem können wir Sie auch unterstützen, Praxisprozesse zu optimieren, indem wir Ihnen komfortable Website-Ergänzungen installieren können, wie z.B. ein “Online Rezept Formular” für bestehende Patienten oder auch ein Terminplaner. Zudem wird Ihre Praxis im rechten Licht dargestellt und Sie können Ihren Patienten beispielsweise Zusatzinformationen zum Download anbieten.

Mit einem stimmigen Gesamtauftritt sorgen Sie für eine perfekte Auslastung Ihrer Praxis und überzeugen durch einen zeitgemäßen Online-Auftritt auch Ihre jüngeren Patienten.

Brauche ich als Arzt eine responsive Website und was ist das genau?

Ja, wir würden dringend dazu raten. Bzw. anders formuliert: etwas anders bieten wir Ihnen erst gar nicht an, denn: Bei einem responsive Webdesign werden Websites so konzipiert, dass sie auch auf verschiedenen mobilen Geräten, wie einem Smartphone oder einem Tablet zum Beispiel, gut aussehen. Die Nutzerzahlen im mobilen Segment steigen kontinuierlich weiter an. Mit dem Design von responsive Websites tragen wir dieser Entwicklung Rechnung. Ihr Vorteil: Sie bleiben auch in den nächsten Jahren zukunftsfähig.

Was ist Praxismarketing eigentlich und welchen Zweck erfüllt es?

mh_Praxismarketing_BilderaufSeite2_ZweckFür Angehörige der medizinischen Berufe wie Zahnarzt, Kieferchirurg, Kieferorthopäde, Ärzte aller Fachrichtungen, Heilpraktiker, Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und Kliniken

Meistens denken unsere Kunden, zu denen Ärzte, Apotheker, Zahnärzte oder auch Heilpraktiker zählen, oftmals an “Werbung”. Dies trifft es nicht. Praxismarketing ist der Überbegriff für eine durchdachte visuelle und textliche Kommunikation. Dies bezieht sich sowohl auf die Gestaltung als auch auf die Außenkommunikation, die eine Praxis betreibt. Dahinter steckt die Idee, dass auch Ärzte, Apotheker oder Heilpraktiker im Gesundheitsmarkt eine kleine, eigene “Marke” verkörpern müssen, um für eine hohe Auslastung der eigenen Praxis zu sorgen. Zum Praxismarketing gehört nicht nur ein ansprechendes Design, das sich einheitlich auf der Website wie auch in Ihren Geschäftspapieren z.B. widerspiegeln sollte. Im Besonderen geht es auch darum, mit optimierten Prozessen auf der eigenen Website zum einen potenzielle Patienten richtig anzusprechen, zum anderen durch das Bereitstellen von Zusatzinformationen und Elementen wie z.B. einem Rezeptformular, Prozesse in der Praxis für die Mitarbeiter zu erleichtern.

Was sind die zentralen Grundlagen für ein erfolgreiches Praxismarketing?

mh_Bild_Praxismarketing_Grundlagen

  • Zentraler Baustein für eine gute Auffindbarkeit in Google & Co.: Eine gut strukturierte Website. Alle von uns weisen eine suchmaschinenfreundliche Struktur auf. Wir setzen auf moderne HTML-Programmierung und Top CMS-Systeme, je nach Anforderung. Bei uns ist die Umsetzung mit geringem Aufwand Ihrerseits verbunden.
  • Suchmaschinenoptimierung: Eine klare textliche Ausrichtung bei den Zusatzleistungen ist immer sinnvoll. Hier bieten wir kleine bis große Pakete an.
  • Eine eigene kleine Marke: Logo, Geschäftspapiere, Visitenkarten, Broschüren – alles im selben „Look & Feel“
  • Eine Anlage eines Google+ Profiles und ein Eintrag bei Google Places. Hier sorgen wir für die sachliche Ansprache Ihrer Patienten.
  • Audiomarketing: Auch am Telefon sollte Ihr Praxisauftritt professionell sein. Hier finden Sie Hörbeispiele zum Audiomarketing für Praxen.

Der Wettkampf der Arztpraxen um eine hohe Auslastung

mh_Praxismarketing_Konkurrenz_WettkampfDer Wettkampf unter den medizinischen Berufen ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Speziell bei Zahnärzten aber auch Ärzte aller Fachrichtungen sind betroffen, um hochwertige Patienten als Patientenstamm zu generieren, ist ein durchdachtes Praxismarketing nötig. Auch Kliniken und Rehazentren sind stärker von der Marktsituation betroffen, jedoch werden hier teilweise, zum klassischen Marketing, auch noch hohe Summen in das Suchmaschinenmarketing bei Google und Bing investiert. Um bei bestimmten Keywords, also Eingaben in den Suchschlitz bei Google gefunden zu werden, werden teilweise bis zu 5 € pro Klick bezahlt. Diese Aufwendungen sind in der Regel bei einer durchschnittlich großen Arztpraxis nicht nötig. Ein Großteil der Patienten informiert sich vorab über das Leistungsspektrum einer Praxis, um einen schnellen Eindruck zu erhalten, wie die Praxis arbeitet und welche Leistungen dort angeboten werden.

Hier ist eine Praxishomepage für eine erste Außenwirkung der zentrale Baustein. Wenn ich eine neue Website habe, werde ich dann sofort bei Google gefunden? Generell sollten Ärzte gerade bei der Praxiseröffnung diesen wichtigen Grundstein bereits legen, da das Ranken in den Suchmaschinen für neue Webseiten ein längerer Prozess ist, gerade wenn es um hart umkämpfte Leistungsbereiche geht, bei denen eine andere Praxis durch langjähriges Praxismarketing bereits gut rankt. Hier ist ein einheitliches Praxismarketing, angefangen bei der Praxiswebsite über ansprechende Geschäftspapiere und Ausstattung ein wichtiger Baustein für einen erfolgreichen Praxisbetrieb. Unsere Empfehlung für jeden Berufträger im medizinischen Bereich: Lassen Sie sich eine gut gemachte Website zu Beginn Ihrer Tätigkeit erstellen.

Muss ich denn wirklich eine Website haben?

mh_Praxismarketing_BilderaufSeite2_WebsiteGenerell ja, denn so haben Sie die Möglichkeit, Ihren Patienten auf zeitgemäße Art und Weise Zusatzinformationen anzubieten. Zudem können wir Sie auch unterstützen, Praxisprozesse zu optimieren, indem wir Ihnen komfortable Website-Ergänzungen installieren können, wie z.B. ein “Online Rezept Formular” für bestehende Patienten oder auch ein Terminplaner. Zudem wird Ihre Praxis im rechten Licht dargestellt und Sie können Ihren Patienten beispielsweise Zusatzinformationen zum Download anbieten.

Mit einem stimmigen Gesamtauftritt sorgen Sie für eine perfekte Auslastung Ihrer Praxis und überzeugen durch einen zeitgemäßen Online-Auftritt auch Ihre jüngeren Patienten.

Brauche ich als Arzt eine responsive Website und was ist das genau?

Ja, wir würden dringend dazu raten. Bzw. anders formuliert: etwas anders bieten wir Ihnen erst gar nicht an, denn: Bei einem responsive Webdesign werden Websites so konzipiert, dass sie auch auf verschiedenen mobilen Geräten, wie einem Smartphone oder einem Tablet zum Beispiel, gut aussehen. Die Nutzerzahlen im mobilen Segment steigen kontinuierlich weiter an. Mit dem Design von responsive Websites tragen wir dieser Entwicklung Rechnung. Ihr Vorteil: Sie bleiben auch in den nächsten Jahren zukunftsfähig.

Das könnte Sie auch interessieren:

Praxismarketing in der Gründungsphase

Ein einheitliches Auftreten von den Geschäftspapieren über die Telefonansage bis hin zum Logo und einer modernen Website mit genau der richtigen Ansprache Ihrer Zielgruppe – diese Dinge müssen Sie schon in der Gründungsphase bedenken und gestalten.

Praxismarketing bei einer Praxisübernahme

Die Übernahme einer bestehenden Arztpraxis ist ein komplexer Vorgang – nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht. Wir haben Ihnen dazu ein paar Vorab-Informationen zusammengestellt.

Praxisdrucksachen

Vom Arzt-Logo über die Visitenkarte bis hin zum Praxis-Informationsblatt bieten wir ein breites Portfolio, um Sie in Punkto Drucksachen zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Praxismarketing oder Webdesign?

 

089.200 86 441

Anfrage Praxismarketing

Schreiben Sie mir eine Nachricht

Dorothea Engelmann

Dorothea Engelmann

Webdesign & Praxismarketing

Ich berate Sie gerne Mo - Do von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr zu den Themen Webdesign und Praxismarketing. Bei Interesse stelle ich Ihnen gerne per Telefon und Internet die möglichen Demo-Websites vor. Unverbindlich, schnell und bequem.

Wie hilfreich waren diese Informationen für Sie? Bitte bewerten Sie : 

Praxismarketing
4.8 (95%) 4 Bewertungen